MarkoZeiller.com 2014
DE | EN

Gerhard Fuchs: Der letzte Tanz

Das Werk ist Teil eines gleichnamigen Bühnenstücks. Es beschäftigt sich mit dem Tod als wichtigstes Ziel des Menschen, für den das irdische Leben die Vorbereitung auf eine neue ewige Welt darstellt. Wie man zeitlebens mit Moral, Ethik und Toleranz umgegangen ist definiert die Existenz in der Ewigkeit. Der letzte Tanz soll einem jeden seine moralischen Verpflichtungen bis zum Tod ins Bewusstsein rufen.

Gerhard Fuchs wurde 1971 in Graz geboren und trat bereits in seiner Jugend mit dem Hauptschulchor Stainz europaweit auf. Der selbständige Malermeister und Familienvater begann 1999 zusätzlich zu seinen Aktivitäten als Sänger in verschiedenen Chören mit dem autodidaktischen Studium von Klavier und Komposition.

Gefördert aus Mitteln der Kunst- und Kulturförderungen Steiermark

 

 

 

Initiiert und gefördert durch die Murauer Kultur- und Stadtmarketing Gesellschaft m.b.H.

 

 

 

Organisation und Information

Zyler Concerts
Grabenstraße 28/2/9
8010 Graz
Tel: +43(0)650/8401604
Email: office@mimf.at

 

 

 

MURAU INTERNATIONAL MUSIC FESTIVAL | office@mimf.at | t: +43 650 840 1604 | www.mimf.at